Die 36- jährige Andrea Granbichler aus Schwendau hat immer schon gerne gebacken. „Irgendwann waren mir die fünf Standartsorten zu wenig die man auf jedem Keksteller gefunden hat. Deshalb habe ich mich immer mehr damit befasst was Neues zu machen“ erzählt die Vollblut- Mutter von drei Sprößlingen. Nach und nach wurden es jährlich immer mehr verschiedene Sorten und schlussendlich landete sie letztes Jahr bei über 65 verschiedenen Kekssorten.
„Damit jeder was anderes auf seinen Teller bekommt, habe ich damit angefangen Fotos zu machen und sie mit Rezept bei Facebook zu posten. Es dauerte nicht lange und mein Postfach ging über mit Fragen, Lob und netten Worte. Darunter waren auch Adelheid Gschösser (hat das Buch „Ein Stück Tirol am Tisch“ geschrieben) und Bettina Ager (mit den Büchern „Lass dich verführen“) die mich schlussendlich motiviert haben, ein Buch zu schreiben“, erklärt die gelernte Einzelhandel- und Bürokauffrau.
Somit ist dann nach einigen Monaten ihr erstes Werk „Voll Verkext“ entstanden.
Gefüllt mit 76 Keksrezepten – ALLE mit Bild und einfacher Beschreibung – Zutaten die man überall leicht bekommen kann – Nützliches, Tipps und Tricks – sowie eine ganze Seite verschiedener Glasuren.
Weitere Backideen von Andrea Granbichler findet man in ihrer Facebook – Backgruppe unter www.facebook.com/groups/ZuckerPuppal

Die 36- jährige Andrea Granbichler aus Schwendau hat immer schon gerne gebacken. „Irgendwann waren mir die fünf Standartsorten zu wenig die man auf jedem Keksteller gefunden hat. Deshalb habe ich mich immer mehr damit befasst was Neues zu machen“ erzählt die Vollblut- Mutter von drei Sprößlingen. Nach und nach wurden es jährlich immer mehr verschiedene Sorten und schlussendlich landete sie letztes Jahr bei über 65 verschiedenen Kekssorten.
„Damit jeder was anderes auf seinen Teller bekommt, habe ich damit angefangen Fotos zu machen und sie mit Rezept bei Facebook zu posten. Es dauerte nicht lange und mein Postfach ging über mit Fragen, Lob und netten Worte. Darunter waren auch Adelheid Gschösser (hat das Buch „Ein Stück Tirol am Tisch“ geschrieben) und Bettina Ager (mit den Büchern „Lass dich verführen“) die mich schlussendlich motiviert haben, ein Buch zu schreiben“, erklärt die gelernte Einzelhandel- und Bürokauffrau.
Somit ist dann nach einigen Monaten ihr erstes Werk „Voll Verkext“ entstanden.
Gefüllt mit 76 Keksrezepten – ALLE mit Bild und einfacher Beschreibung – Zutaten die man überall leicht bekommen kann – Nützliches, Tipps und Tricks – sowie eine ganze Seite verschiedener Glasuren.
Weitere Backideen von Andrea Granbichler findet man in ihrer Facebook – Backgruppe unter www.facebook.com/groups/ZuckerPuppal