Eine Tiroler Mischung

Was machen zwei Osttiroler, wenn sie nicht gerade an neuen Liedern arbeiten oder an einer Neuen Mittelschule unterrichten? Sie produzieren ihre erste gemeinsame CD und präsentieren diese im Zillertal. Wir waren dabei.
Claudia Wisiol und Norbert Feldner kommen aus Hopfgarten im Defereggental. Die beiden Sandkastenfreunde haben unzählige Sandburgen miteinander gebaut. Der Felbertauern trennt die zwei zwar schon eine ganze Zeit lang (Claudia Wisiol
lebt seit über 20 Jahren in Tux), doch ihre künstlerischen Vorhaben sollten trotzdem keine Luftschlösser bleiben. Sie wollte irgendwann ein Buch mit ihren eigenen Gedichten herausgeben. Er hatte ständig einen Tonträger mit seiner Musik im Kopf. Beides ist
mittlerweile geschehen. Deshalb war Zeit für ein gemeinsames Vorhaben. Viele Jahre nach der letzten Schaufel Sand produzierten sie mit »Phonmiraus dunkelweich« ihre erste CD. Dabei trifft hochdeutsche Lyrik von Claudia Wisiol Norbert Feldners

Mundartlieder im Deferegger Dialekt. Defereggental und Zillertal auf einer CD

»Und weil dem Norbert eine Luftveränderung immer wieder mal gut tut, hab ich ihn für die Präsentation unserer gemeinsamen CD einfach mal nach Tux geholt«, verrät die 51jährige Lehrerin. Übrigens: Rund 100 interessierte – Freunde und Bekannte aus Zillertal, Inntal und