Mountain & Soul Sommer Opening

»Wonn hom denn Sie des letzschte Mol die Sau auselossn?«, fragt Tanja Ghetta zu Beginn schmunzelnd auf der Bühne. Mitte März bot die gebürtige Tirolerin mit ihrem Solo-Kabarettprogramm im Fügener »FeuerWerk« viel Stoff zum Lachen. In »Trotzphase« – so der Titel – brachte die Schauspielerin und Kabarettistin pointiert auf den Punkt, was Trotz für sie bedeutet. Nur eine Phase oder eine Lebenseinstellung? Gscheit ist die Trotzphase vielleicht nicht immer, aber zumindest cool, so das Resümee. Aber genauso cool war der Auftritt von ihr, kaum einer konnte sich das Lachen verkneifen. Frech, laut und mit Puppe als Requisite – ein gelungener Abend.